Tipps zur Erstellung von Pressemitteilungen

0
446
views

Eine Pressemitteilung ist ein fantastisches Mittel, um mit Journalisten zu kommunizieren. Sie können die Medien über Ihr Unternehmen und Ihre Produkte informieren und Aufmerksamkeit erregen.

Pressemitteilungen erzeugen Markenverständnis und können Kommunikationswege zwischen Ihnen und Journalisten herstellen.

Neu gegen alt – obwohl neue Produkte meistens mehr Interesse wecken, können Sie auch eine Pressemitteilung über ältere Produkte schreiben, wenn Sie zeitgemäß oder im Trend sind – zum Beispiel wenn Sie einen Grill aus der letzten Saison haben, können Sie Ihre Mitteilung rechtzeitig für Sommerausgaben senden.

Erster Paragraph – wir empfehlen 100-200 Wörter

Aufhänger: Sie müssen den Leser (d.h. Journalisten) im ersten Paragraph fangen und begeistern; Journalisten sind immer viel beschäftigt und erhalten über 100 Pressemitteilungen pro Tag.

Kurz und prägnant: Viele lesen nicht mehr als den ersten Paragraph, machen Sie ihn also interessant und prägnant und fügen Sie nur wichtige Details an.

Wesentliche Information: Der erste Paragraph sollte alle wesentliche Informationen enthalten:

  • Name des Unternehmens
  • Name des Produktes
  • Weshalb Sie jetzt über dieses Produkt schreiben (es ist neu, trendy, im Angebot, in Saison, z.B. Weihnachten, Sylvester)
  • Was sind die Vorteile für den Leser / Konsumente
  • Benutzen Prominente das Produkt?

Zweiter Paragraph – wir empfehlen 100 – 200 Wörter

Geben Sie zusätzliche Informationen über Ihre Produkte in diesem Paragraph, schreiben Sie über Besonderheiten und einzigartige Merkmale, die Journalisten helfen, über die Produkte zu schreiben (z.B. handgemacht, nachhaltig produziert, umweltfreundlich etc.)

Dritter Paragraph – wir empfehlen 200 – 300 Wörter

Produktdetails: geben Sie wesentliche Informationen über Ihr Produkt wie: Farben, Größe, Maße, Material, Preise, Händler und Kontaktmöglichkeiten.

Information über Ihr Unternehmen: fügen Sie ein bisschen Hintergrund über Ihr Unternehmen hinzu. Das kann auch ein Aufhänger für längere Artikel über Ihre Firma sein, z.B. falls Sie einen großen Karrierewechsel gemacht haben, um Ihre Firma zu gründen, in ungewöhnlicher Umgebung arbeiten, z.B. in einer Scheune auf dem Land oder einer umgebauten Kirche etc.

Bilder

  • Wählen Sie die besten Bilder für Ihr Produkt / Ihre Produkte
  • Freisteller werden häufiger benutzt
  • Fügen Sie 3-8 Bilder bei

Aktuell

Die Pressemitteilung braucht ein relevantes Thema, d.h. saisonabhängige Produkte zur richtigen Jahreszeit.

Timing

Denken Sie daran, dass Journalisten oft einige Monate im Voraus recherchieren: Für Publikationen mit langen Redaktionsfristen (z.B. monatliche Magazine) arbeiten Journalisten 3-4 Monate im Voraus arbeiten – saisonabhängige Pressemitteilungen müssen daher zeitlich abgestimmt werden. PR für Weihnachten startet schon im Juli.

Für Veröffentlichungen mit kurzen Redaktionsfristen (wie zum Bespiel Tageszeitungen) können Sie Pressemitteilungen auch erst einen Monat im Voraus schicken.

Stöbern Sie zwischen den aktuellen Pressemitteilungen auf Press Loft.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here