Der Online-Pressebereich

0
1417
views

2014-06-30_1001Im Zeitalter des technischen Fortschritts ist Internetrecherche ein wichtiges Tool für Journalisten, um  neue Firmen und Produkte zu entdecken. Fast jedes Unternehmen besitzt bereits einen Webauftritt, um seine Produkte zu präsentieren und mit Konsumenten in Kontakt zu treten. Leider wird oft vergessen, dass die eigene Webseite eine hervorragende Möglichkeit bietet, um die Kommunikation mit Journalisten effizient zu gestalten und Journalistenkontakte aufzubauen.  

Journalisten arbeiten nach strengen Deadlines und stehen daher häufig unter Zeitdruck. Es wird daher sehr oft auf Firmen zurückgegriffen, mit denen die Kommunikation unkompliziert abläuft.  Wir möchten Ihnen einige Tipps geben, wie Sie Ihre Homepage gezielt nutzen können, um Ihre Medienpräsenz zu steigern:

Unsere Empfehlung:

Richten Sie auf Ihrer Homepage einen Pressebereich ein und geben Sie Journalisten direkten Zugriff auf hochauflösende Produktbilder sowie Pressemitteilungen. 

Die wichtigsten Eckpunkte:

  • Informieren Sie Journalisten über den richtigen Presse-Ansprechpartner
  • Richten Sie einen „gesicherten Pressebereich“ für Journalisten ein, auf dem Ihr hochauflösendes Bildmaterial direkt heruntergeladen und für Veröffentlichungen verwendet werden kann. Diesen Bereich sollten Sie mit einem Passwort sichern, sodass nur die Presse das Material direkt herunterladen kann
  • Präsentieren Sie Belege Ihrer Veröffentlichungen

Der Vorteil:

  • Journalisten können Bilder direkt und ohne Zeitverzögerung herunterladen
  • Hochauflösende Bilder bleiben geschützt und Sie müssen keinen Missbrauch befürchten
  • Sie müssen keine E-Mails beantworten bzw. das dafür passende Bildmaterial heraussuchen
  • Nachfragen von Journalisten landen direkt bei der richtigen Person

Eine besonders einfache Lösung, um eine unternehmensspezifische Online-Pressestelle zu gestalten, bietet Press Loft. Unsere einzigartige Technik macht es möglich – in nur zehn Minuten kann ein individueller Online-Pressebereich erstellt werden. Diese Pressestelle kann an die Farben und den Stil der eigenen Webseite angepasst werden und somit kann sich jeder ganz leicht einen individuellen Werbeauftritt schaffen, ohne dafür ein Webdesigner sein zu müssen. Dieser Pressebereich wird automatisch mit der eigenen Bildergalerie, den Produktinformationen und Pressemitteilungen auf Press Loft synchronisiert und bleibt so stets aktuell.

Bei jedem Download werden Sie informiert. So bleiben Sie stets bestens informiert und können Veröffentlichungen verfolgen.

Hier sehen Sie Beispiele, wie Sie den Pressebereich auf Ihrer Webseite integrieren können:

Pressebereich von KAHLA:

2014-06-25_1639_001

Pressebereich von monofaktur:

2014-06-25_1642

Für Press Loft Nutzer – So erstellen Sie Ihren individuellen Online-Pressebereich auf Press Loft

Steigen Sie in Ihren Account ein und wählen Sie „Pressebereich“ auf der Startseite. Fügen Sie Logo, Firmenfarben und Social Media Kanäle hinzu und integrieren Sie den Link zu Ihrem Personalisierten Pressebereich auf Ihrer Webseite und Ihrer elektronischen Signatur. Fertig!

Haben Sie noch Fragen oder brauchen Sie Hilfe bei der Einrichtung? Kontaktieren Sie uns jederzeit unter kontakt@pressloft.com. Wir helfen Ihnen gerne!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here